Mir macht das Schenken manchmal so viel Spaß, dass ich übermütig werde und mir kleine Challenges auferlege, um die Geschenke-Suche noch ein bisschen spannender zu machen. Bekloppt, ich weiß. Aber es macht tatsächlich tatsächlich Spaß sich an der Lieblingsfarbe der Person zu orientieren, die das Geschenk bekommen soll. Natürlich nur, wenn man noch ein paar Tage oderweiterlesen

In diesem Jahr habe ich es endlich mal wieder zur Frankfurter Buchmesse geschafft. Und ich habe euch sogar etwas mitgebracht! Ganz viele Buchtipps (die sich alle gut unter dem Weihnachtsbaum machen) und sogar ein auf der Messe live signiertes Backbuch speziell für euch! Dazu später mehr. Alle hier empfohlenen Titel sind in diesem Herbst erschienen.weiterlesen

Ich kann nur einen einzigen Kuchen richtig gut backen. Schokoladenkuchen. Weil das Rezept absolut gelingsicher ist und so easy-peasy, dass ich es sogar auswendig kann. Und dass,  wo ich doch eigentlich gar nicht backen kann. Mir fehlt da irgendwie das Talent oder ein Gen. Ich käme also niemals auf die Idee, Schokolade für knapp 8€ in einemweiterlesen

Ich gebe zu, zunächst haben mich am „Heiland Bier Liqueur“ hauptsächlich der Name und das Design fasziniert. Einfach mal einen Heiland verschenken oder sogar den(!) Heiland, da hat man doch sofort ein paar Schmunzler auf seiner Seite. Mir sind jedenfalls gleich ein paar Leute (und nicht nur Theologen!) eingefallen, die ein Fläschchen Heiland sicher sehr gern in Empfang nehmen würden.weiterlesen

Kennt ihr das, wenn man gemütlich am Abend auf der Terrasse zusammen sitzt und es um einen herum immer dunkler wird? Bis man sich kaum noch gegenseitig erkennen kann? Aber niemand will aufstehen, um die Außenbeleuchtung einzuschalten oder ein Feuerzeug oder Streichhölzer für die Kerze zu holen und somit den Moment unweigerlich kaputt machen? Mir gingweiterlesen

Als man Paderborn außerhalb der Stadtgrenzen noch nicht aufgrund der Fußballmannschaft kannte, dann vielleicht am ehesten wegen Libori. Dieses jährlich stattfindende Fest gehört zu den größten und ältesten Volksfesten Deutschlands. Doch wirklich. Mehr als eine Million Besucher kommen jedes Jahr zu Libori, einem Mix aus Marktreiben, Kirmes und kirchlichen Feierlichkeiten. Wie wohl bei allen großen Festenweiterlesen