Wein-Geschenk-Tipps nach Anlässen: Das Auge trinkt mit

Hallo, mein Name ist Hanna und ich bin Etikettentrinker. Will heißen, ich wähle Wein durchaus schonmal nach Etikett, also nach Name oder Design des Weins aus.
Ich bin die, die ungeniert in der Weinhandlung „Den mit dem Esel drauf, bitte!“ sagt.
Ich liebe es Wein zu verschenken, der vom Namen her mit hintergründigem Witz und feiner Ironie daherkommt. Mit einer Ausnahme: Der Inhalt soll sich hinter dem Etikett nicht verstecken müssen. Ich gebe zu, dass ich nicht alle der hier aufgezählten Weine probiert habe, da bin ich tatsächlich nur nach Optik oder Name gegangen. Aber vielleicht hat ja der ein oder andere von euch schon einen der Tropfen probiert und kann Feedback geben? Ich würd mich sehr freuen!
Wein verschenkenIch habe mich einfach mal durch die verschiedenen Online-Shops für Wein geklickt und meine Weinpunk-Favoriten herausgesucht. Und: ja, die Anlässe sind an den Haaren herbei gezogen. Dafür ist aber auch nichts übertrieben teures dabei, so dass ihr kein allzu großes Risiko eingeht, wenn ihr den ein oder anderen Wein  verschenkt.

Zum 30. / 40. / 50. / 60. Geburtstag schenken

(c) http://www.weine-etc-pp.de/ Bild: www.weine-etc-pp.de


Riesling „No Sex, Drugs & Rock’n Roll, just Riesling for me, please“
 (Weingut Emil Bauer & Söhne) über www.weine-etc-pp.de

 

(c) http://wirwinzer.de/ Bild: wirwinzer.de


Riesling „Old School“
 (Garage Winery) über www.wirwinzer.de


Wein zum Mädelsabend

Bild: tvino.de Bild: tvino.de

Rotwein-Cuvée „Red Pitt“
(Weingut Pittnauer) über tvino.de

Bild: tvino.de Bild: tvino.de

Grüner Veltliner „Der Prinz“
(Esterházy) über tvino.de


Prosecco um „Vortrinken“, Führerschein, Motorrad-Taufe

Bild: wirwinzer.de Bild: wirwinzer.de
Riesling-Secco „Kickstarter“ (Garage Winery) über www.wirwinzer.de


Wein zum „Rosamunde Pilcher“-Fernsehabend

Bild: wirwinzer.de Bild: wirwinzer.de
Rosé mit Erdbeer-Himbeeraromatik „Rosamunde“ (Garage Winery) über www.wirwinzer.de


Wein zum Einzug oder Umzug (nicht nur von Theologen)

Geschenk-Tipp Rotwein "Tohuwabohu" Bild: weine.de

Cabernet Sauvignon „Tohuwabohu“ (Markus Schneider) über www.weine.de Die Bezeichnung Tohuwabohu steht in der Bibel für die größtmögliche Unordnung.


Wein für Puristen

Ein Liter Riesling - Markus Schneider Wein Bild: weine.de

„Ein Liter Riesling“ (Markus Schneider) über www.weine.de

Riesling „Durst“ (Andreas Durst) über luckywines.de

Pinot Grigio „Vino Pinot Grigio“ (CharlesSmith Wines) über luckywines.de


Für Literatur-Fans oder gealterte Lausbuben

Bild: http://www.belvini.de/ Bild: www.belvini.de


Portwein „Max und Moritz“ im Geschenkset
 (Nieport) über www.belvini.de


Wein für den Schwiegervater

Bild: shiraz-und-co.de Bild: shiraz-und-co.de


Shiraz „Father in Law“
(Charles Melton) über www.shiraz-und-co.de


Für diejenigen, die sich ständig und überall als Weinkenner ausgeben und ausschließlich französische Weine trinken (und alle anderen arroganten Frösche)

Bild: lakaaf.de Bild: lakaaf.de


Cabernet Sauvignon/Merlot „Arrogant Frog“
(Arrogant Frog) über www.lakaaf.de


Falls jemand einen dicken Fritz kennt

Bild: wirwinzer.de Bild: wirwinzer.de

Sekt / Schaumwein „Der dicke Fritz“ (Fritz Müller) über www.wirwinzer.de


Wein für alle, die sich nach dem Sommer sehnen

Bild: weingut-franzen.de Bild: weingut-franzen.de

Riesling „Der Sommer war sehr groß“ (Reinhold Franzen) über www.weingut-franzen.de


Wein, um auf die guten alten Zeiten anzustoßen

Bild: Weinhaus-Lengerich.de Bild: Weinhaus-Lengerich.de

Cabernet Sauvignon/Syrah „Anciens Temps“ über www.weinhaus-lengerich.de


Wenn es unbedingt sexy sein soll

Shiraz „The very sexy Shiraz“ (Cloof Darling) über www.galeria-kaufhof.de

Bild: galeria-kaufhof.de Bild: galeria-kaufhof.de

Grenache „Oh yeah!“ (Jeff Carrel) über tvino.de

Bild: tvino.de Bild: tvino.de

Rosé Perlwein „Bunn(y)“ über weingut-margarethenhof.de

Bild: weingut-margarethenhof.de Bild: weingut-margarethenhof.de


Wein für Schokoholics

thechocolateblock Bild: tvino.de

Syrah „The Chocolate Block“ (Vinimark Trading) über www.tvino.de


Sekt zum Jahrestag, Hochzeitstag oder eben zum Meeting

jourfixe Bild: tvino.de

Riesling-Sekt „Jour Fixe“ (Immrich-Batterieberg) über www.tvino.de


Sekt für ein Picknick am Rhein

Bild: tvino.de Bild: tvino.de

Riesling-Sekt „Rheinperle“ (Sektkellerei Ohlig) über www.tvino.de


Sollte man sich wie ein Esel benommen haben, kann man sich mit diesem Wein prima entschuldigen

Bild: tvino.de Bild: tvino.de


Grenache „LA VIEILLE MULE“
(Jeff Carrel) über tvino.de


Zu Silvester oder anderen bombigen Anlässen

Bild: tvino.de Bild: tvino.de


Syrah „Boom Boom“
(Charles Smith Wines) über tvino.de

Bild: geileweine.de Bild: geileweine.de


Rotwein-Cuvée „Mouth Bomb“
(Winepunk) über geileWeine.de


Für Feen und Elfen

Bild: ninetyninebottles.de Bild: ninetyninebottles.de

Riesling „Für Feen und Elfen“ (Nick Köwerich) über ninetyninebottles.de


Für alle, denen eine Portion Leichtsinn ganz gut täte

Bild: rheingau.de Bild: rheingau.de

Perlwein „Leichtsinn“ (Rheingauer Jungwinzer) über www.rheingau.de


Wein für den besten Kumpel

Bild: michelsen-versand.de Bild: michelsen-versand.de

Rotwein-Cuvée „Blutsbruder“ (Peter und Fritz May) über michelsen-versand.de


Wein zum Date, für die Liebste, zum Valentinstag

Bild: ebrosia.de Bild: ebrosia.de

Roséwein
„Schmetterlinge im Bauch“
 (Weingut Kiefer) über ebrosia.de*


Nix für Vegetarier

Bild: weingut-metzger.de Bild: weingut-metzger.de

Metzger Weine (Weingut Metzger) über weingut-metzger.de

Bild: geileweine.de Bild: geileweine.de


Rosé „PORCOSPORCO“
(Marco Zanetti) über geileWeine.de


Tja, weiß ich auch nicht

Bild: shop.schokero.de Bild: shop.schokero.de

Spätburgunder Rosé „Schwul am Pool“ (Joachim Flick) über shop.schokero.de ebenfalls erhältlich: „Scheu im Heu“, „Schlank im Schrank“ und „Fett im Bett“?!

Bild: zimmerle-weingut.de Bild: zimmerle-weingut.de

Rotwein-Cuvée „EGOIST“ (ZIMMERLE) über zimmerle-weingut.de


Für Bibelfeste

Bild: luckywines.de Bild: luckywines.de

Chardonnay „Eve“(Charles Smith) über luckywines.de

Bild: geileWeine.de Bild: geileWeine.de[/caption]

Riesling „Jesus“ (Weingut Ankermühle) über geileWeine.de


Wein für jeden Tag (im Sinne von „braucht keinen Anlass“)


Bild: ebrosia.de Bild: ebrosia.de

Weissweincuvee „Das Jetzt Geniessen“(Weingut Kiefer) über ebrosia.de*


Danke übrigens an Ricarda, die mich (unwissentlich) mit diesem Instagram-Pic zu diesem Post inspiriert hat. Achja, und ein Wein fehlt hier noch, nämlich der für Blogger. Und? Welchen Wein würdet ihr wem schenken? Habt ihr vielleicht noch weitere, ähnliche Tipps? Oder findet ihr es einfach nur albern? Ich freu mich über Feedback in den Kommentaren.

Dies ist eine persönliche Empfehlung von mir, die in keiner Weise gesponsert wurde. *Die Links zu ebrosia sind Affiliate-Links. Kauft ihr Produkte über diese Links ein, erhalte ich eine kleine Provision. 

1 Kommentare zu “Wein-Geschenk-Tipps nach Anlässen: Das Auge trinkt mit

  1. Ich liebe Weine und freue mich auch immer, wenn die Flasche durch ein ausgefallenes, witziges Etikett verziert wird! So ein eine Flasche Wein kommt eigentlich fast immer gut an – die, die Wein nicht unbedingt mögen können die Flasche mit dem auffallenden Etikett ja hauptsächlich als Zierde verwenden und bei Besuch den edlen Tropfen aufbrauchen. Falls er gar nicht schmecken sollte, reicht er zum Kochen auch noch allemal, so meine Devise. Am Besten gefällt mir das Etikett „Max und Moritz“, der Wein wäre perfekt für meinen Ehemann. Aber auch das „Schmetterling im Bauch“ Etikett finde ich süß, perfekt für frisch Verliebte! :)

Schreib mir einen Kommentar, ich freu mich!

Your email address will not be published. Required fields are marked *