Geschenktipp zur Geburt: Baby-Outfit aus Mamas Jeans und Papas Sweatshirt. Upcycling vom Feinsten!

Ich habe mal wieder geschummelt. Verspreche euch ein Baby-Outfit und zeige dann Fotos von meiner fast zweijährigen Nichte.
Zu meiner Verteidigung: Ich habe tatsächlich ganz kurz überlegt, ob ich diesen Geschenk-Tipp erst dann zeige, wenn sie sich im Freundeskreis das nächste Baby ankündigt. Aber dann hätte ich mindestens 10 Monate, vielleicht sogar noch viel länger warten müssen. Und das halte ich einfach nicht aus. Ich platze nämlich fast vor Begeisterung von dieser Geschenk-Idee (nicht nur) zur Geburt:

Individuell angefertigte Kinderkleidung aus ausrangierten Kleidungsstücken der Eltern.

Lässt sich ganz einfach online bestellen. Bei JIMMI WOW. Das ist das Label von Modedesignerin Marcella Sewella aus Berlin, die diesen großartigen Upcycling-Service anbietet. Hammer-Idee, oder?

Neues Babyoutfit aus ausrangierten Kleidern der Eltern: JIMMI WOW

Wie es funktioniert

Ihr schickt einfach eure Lieblingsstücke, die übrigens auch einen Fleck oder ein Loch haben dürfen, nach Berlin zu JIMMI WOW. Übrigens funktioniert das sogar mit eingelaufenen Kleidungsstücken. Hätte ich von diesem Service eher gewusst, dann hätte ich mein schönes wollenes Winterkleid aufbewahrt, dass aus mir unerfindlichen Gründen vor Jahren in der Waschmaschine gelandet ist und anschließend eindeutig Kindergröße hatte. Nunja.
Wie ihr oben seht, habe ich mir aktuell von meiner Schwester eine ausrangierte Jeans und von meinem Schwager ein abgelegtes Sweatshirt geben lassen. Ob man daraus ernsthaft etwas schönes Neues für ein kleines Mädchen nähen kann? Ich war da schon ein wenig skeptisch, aber auch sehr gespannt.

Nach nur 5-8 Tagen kommt dann ein Päckchen von JIMMI WOW zurück. Ich war selten so aufgeregt beim Auspacken eines Pakets. Die Aufregung schlug dann direkt in große Freude und absolute Bewunderung für Idee und Umsetzung um.

"Dein Unikat" von JIMMI WOW: Handgefertigtes Baby-Outfit aus ausrangierten Klamotten der Eltern | Geschenkliebe.de

Was aus Jeans und Sweatshirt geworden ist:

Ein Kleid, eine (Flieger-) Mütze und eine kleine Bomber-Jeans-Jacke. So niedlich! Fast hätte ich überlegt, selbst noch ein weiteres Kind zu bekommen, nur um so niedliche Sachen für ein eigenes Baby oder Kleinkind bestellen zu können. Gott sei dank hat dann mein Verstand doch rechtzeitig wieder eingesetzt. Trotzdem bleibt es mir unbegreiflich wie man so bezaubernde und einmalige Babysachen aus ’ner ollen Jeans und ’nem verwaschenen Sweatshirt zaubern kann…

Geschenktipp zur Geburt: Upcycling vom Feinsten - Dein Unikat von Jimmi Wow | Geschenkliebe.de

Große Verpackungsliebe

Wer mich kennt, der weiß, dass mein Herz auch für schöne Verpackungen schlägt. Aber so viel Liebe zum Detail habe ich tatsächlich selten erlebt. Hach! Im Deckel klebte doch tatsächlich die „Geschichte“ des neuen Outfits. Mit Fotos von den eingeschickten Kleidungsstücken (und einem, das von JIMMI WOW nach Absprache ergänzt wurde) und einem Foto vom neuen Outfit! Ich hätte dieses Paket also so wie es ist kommentarlos verschenken können.

Baby-Jacke aus Mamas Jeans, handgefertigt von JIMMI WOW | via Geschenkliebe.de

Individuell bis ins Detail: DEIN UNIKAT

Doch damit noch nicht genug. Denn an jedem der einzelnen neuen Teile baumelte ein individueller Anhänger mit der jeweiligen Herstellungs-Story und neuer Waschanleitung auf der Rückseite. Und richtige Etiketten bekommen die neuen Teile ebenfalls. Sind ja auch echte Designer-Stückchen. Meine Begeisterung war kaum noch zu bremsen. Zumal ich es mir nochmal schöner vorstelle, wenn das neue Outfit tatsächlich für ein Neugeborenes ist und es auf diese Weise ein bisschen was von Mama und ein bisschen was von Papa direkt bei sich hat. Ist doch irgendwie viel charmanter als diese bedruckten Babybodys mit „Mama + Papa = ich“ drauf. Zumal diese Jacke ja tatsächlich nur meine Nichte besitzen wird. Ein absolutes Einzelstück. Jetzt stand nur noch die Frage im Raum, ob ihr die entzückenden neuen Teile auch passen würden.

Upcycling vom Feinsten: Neue Outfits für die Kleinen aus ausrangierten Kleidungsstücken der Eltern | via Geschenkliebe.de

Einfach „chic!“

Und wie das neue Outfit passt! Die Jacke ist zwar noch etwas reichlich, aber mit Ausblick auf den Herbst ist das ja sogar sehr passend. Kleid und Mütze sitzen wie angegossen und sind schon jetzt Lieblingsteile. Besonders toll finde ich, dass das Kleid so viel mitmacht. Klettern, Trampolinspringen, Geburtstagfeiern, kein Problem. Da kneift und piekt nichts, das Kind fühlt sich einfach nur wohl und dabei ziemlich „chic“. So lautete jedenfalls das Urteil meiner Nichte. So muss Kinderkleidung sein!

"Dein Unikat": Einzigartige Kinderkleidung von JIMMI WOW | via Geschenkliebe.de

Und weil ich nicht nur in das JIMMI WOW-Outfit, sondern auch ziemlich doll in die kleine Nichte verliebt bin, folgen jetzt ganz viele Fotos von ihr.

Geschenktipp: jedes Outfit ein Unikat! | via Geschenkliebe.de

Wer ganz genau hinschaut, sieht, dass ich die Mini-Nichte mit kleinen Äpfeln, drei Gummibärchen und einem neuen Outfit bestochen habe, um die Fotos machen zu dürfen. Ich habe jedoch den Verdacht, dass der kleinen Maus das Shooting mindestens genauso viel Spaß gemacht hat wie mir. Meine Schwester hat übrigens nicht nur die Bestechungsmethoden bewilligt, sondern auch die Veröffentlichung der Fotos, lieben Dank!

Upcycling-Geschenktipp zur Geburt. Outfit aus abgelegten Klamotten der Eltern nähen lassen

Neues_outfit_aus_abgelegter_Kleidung

Kinderoutfit aus Erwachsenenkleidung, genäht von JIMMI WOW | via Geschenkliebe.de

Geschenk-Idee_zur_Geburt_JimmiWow

Jimmi_Wow_Unikat

Ganz individuelle Babykleidung nähen lassen? Aus abgelegten Sachen der Eltern? Das geht! Einfacher und günstiger als gedacht. Ich habe es für euch getestet:

 

Nachhaltige Faszination

Wie ihr seht, fasziniert mich diese Möglichkeit sehr. Kleidung, die sonst im Müll gelandet wäre, einschicken zu können, sodass JIMMI WOW daraus ganz persönliche, neue Outfits für die Kleinen gestaltet. Das ist doch mal ein nachhaltiger Ansatz in Sachen Mode! Zumal die neuen Kleidungsstücke auch noch besonders schadstoffarm sind, weil das Material ja bereits mehrfach vorgewaschen ist.

Was kostet so ein individuell angefertigtes Outfit von JIMMI WOW?

Das reguläre Set für Babys, bestehend aus einer kleinen Mütze, einem Jäckchen und der Hose, gefertigt aus einem Woll,-Feinstrick oder Jerseypullover kostet 75 Euro zzgl. Versand. Material bedingte Abweichungen, andere Modelle oder Größen, können sich hiervon individuell unterscheiden, natürlich nur nach vorheriger Absprache. Diese zusätzlichen Kosten orientieren sich an den Preisen bzw. Artikeln im Shop. Das hier gezeigte Set hätte aufgrund des Kleides und der aufwendigeren Mütze 90 Euro gekostet.
Ich schreibe „hätte“, weil mir dieses Outfit in diesem Fall kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde wofür ich mich ganz ganz herzlich bedanke!

Ein sehr persönliches Geschenk

Sicherlich kein Geschenk, was man mal eben so zur Geburt mitbringt. Aber eine wunderschöne Geste von Großeltern (die ja auch eigene Kleidung einschicken könnten) oder wenn man im Freundeskreis zusammen legt… Oder von Patentanten zur Taufe. Als Geschenk von den Eltern an das Kind. Oder vom werdenden Papa als Überraschung für die Mama: großartig!

Gutscheine sind übrigens in Planung! Bis dahin müsst ihr euch eben von den (werdenden) Eltern abgelegte Lieblingsklamotten geben lassen und sie dann überraschen. Übrigens könnte man ja auch Schwangerschaftskleidung nehmen. Die zieht man ja nur eine gewisse Zeit lang an (solange wie eben unbedingt nötig), kann sich anschließend aber oft schwer davon trennen, weil es eben doch eine besondere Zeit war… Ach, euch fällt schon was ein!

 

herzlich, hanna

 

6 Kommentare zu “Geschenktipp zur Geburt: Baby-Outfit aus Mamas Jeans und Papas Sweatshirt. Upcycling vom Feinsten!

  1. Liebste Hanna,
    ich bin entzückt von dieser wundervollen Idee. Und von Deiner Nichte!
    Die Idee ist so genial wie simpel und ich ärgere mich gerade schwarz das es nicht meine Idee war! Ganz großes Geschenke- Kino! Und so sinnvoll und nachhaltig und …ach , einfach alles!

    Sei herzlich gedrückt und bis bald (wird Zeit)

    Die Rita

    • Liebste Rita,
      lieben Dank für deinen Kommentar! Schön, dass du auch so begeistert bist von der Idee! Ich find sie ja auch sehr genial! Und ich ahne bereits, was dein neugeborener Enkel unter dem Weihnachtsbaum finden wird…! :)
      Viele liebe Grüße und bis hoffentlich ganz bald! Hanna

  2. liebe hanna, die bilder der kleinen sind ja absolut zuckersüß!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    • Danke sehr, ich werde die vielen Komplimente gerne weiter geben ;) Hab du auch noch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Hanna

  3. Hallo liebe Hanna,

    WOW – das ist ja süß! Schade, dass meine zwei schon so groß sind… Eine tolle Idee!

    Ich meld mich im September,

    liebe Grüße Melanie

    • Liebe Melanie, oh wie schön, hier von dir zu „hören“ :) Freu mich, dass dir die Idee auch so gut gefällt! Liebe Grüße und bis im September ;) Hanna

Schreib mir einen Kommentar, ich freu mich!

Your email address will not be published. Required fields are marked *