Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe

Jedes Jahr nach meinem Besuch der Ambiente Messe nehme ich mir vor: Das nächste Mal buchst du ein Hotel in Frankfurt und bleibst eine ganze Woche hier. Mache ich dann natürlich doch nicht, weil der Sohnemann ja zur Schule muss, der Partner zur Arbeit und auf meinem Schreibtisch auch noch das ein oder andere herumliegt, was erledigt werden will. Von den Hotelpreisen zu Messezeiten ganz zu schweigen. Aber: es würde sich definitiv lohnen. Und ich würde es wahrscheinlich trotzdem nicht schaffen, mir alles anzuschauen was die größte Konsumgütermesse der Welt(!) so zu bieten hat.

Die Ambiente ist eine sogenannte Ordermesse, d.h. wer ein Ladengeschäft oder einen Online-Shop betreibt, darf und soll gerne Bestellungen aufgeben. Alle anderen dürfen gucken, aber nichts mitnehmen. Das ist auch gut so, weil ich am Ende des Tages sonst nicht nur reizüberflutet, sondern auch hoch verschuldet vom Messegelände stolpern würde.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Bevor ich euch meine Favoriten aus Halle 11 zeige (ja, es sind 11 Messehallen voller Trends und Produkte!) möchte ich mich noch bei Claudia und Tobi bedanken, die in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt ein „Rundum-Sorglos-Paket“ für Blogger geschnürt hatten. Wir wurden mit Presseausweisen, kostenloses Parktickets, Garderobe, Getränken und einer riesigen Goodie-Bag „versorgt“, Wahnsinn, wirklich. Danke!! Die beiden hatten im Vorfeld bereits ein paar Trendprodukte mit einem gelben Button markiert, sodass wir bestimmte Anlaufstellen hatten, gleichzeitig aber natürlich auch die Augen offen gehalten haben, um unsere ganz persönlichen Trendprodukte zu finden.

Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Die Schreibtischutensilien aus Kork (ganz trendiges Material, fast an jedem Stand entdeckt) und das Feuerleiterregal (schon oft auf Pinterest bewundert) habe ich am Stand von Design Ideas (United States) entdeckt. Leider gibt es diese Produkte (noch) nicht in deren Online-Shop, aber ich setze darauf, dass viele Einzelhändler deren Produkte auch so toll fanden und sie demnächst in Deutschland anbieten. Hoffentlich!

Soulbottles neue Designs Ambiente 2016

Soulbottles, ein sehr sympathisches Unternehmen aus Berlin, hat seine neuen Trinkflaschen-Designs vorgestellt. Mir persönlich hat das Motiv mit dem kleinen Segler auf seinem „Heimat“-Boot am besten gefallen.

Studio Cheha LED LAmpe Ambiente 2016

Diese Lampe ließ sich (zumindest von mir) nicht besonders gut fotografieren, sah aber richtig toll aus. Der Lampen“schirm“ ist nur 1cm dick, durchzogen von LED. Ein toller Effekt und sogar einigermaßen erschwinglich, die Designerlampen von Studio Cheha. Klick dich mal auf deren Website dann kannst du den Effekt besser erkennen.

No Gallery Ambiente 2016

Die Mischung von neuen Labels und alten Bekannten macht für mich ja gerade den Reiz aus. Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich ein großer Fan der Holzworte von No Gallery bin.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Wale, Anker und andere maritime Designs sind mir nicht mehr ganz so viel begegnet wie in den Vorjahren, besonders schöne Sachen habe ich bei Danica Studio gesehen.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Dieser Schlüsselanhänger (entworfen in Australien) kann mein Handy suchen. Mithilfe einer App. Funktioniert auch andersherum, was für mich noch praktischer wäre, da ich eher meine Schlüssel als mein Handy verlege. Achja, Selfies machen kann das kleine Gadget namens „Orbit“ auch. Gibt es u.a. in roségold und mir würden sofort ein paar Menschen einfallen, denen so ein Schlüsselanhänger gefallen dürfte. Eine nette Geschenkidee, die ich im Auge behalten werde.

 

Geschenkliebe: Geschenkideen von der Ambiente 2016

räder darf natürlich auf einer Messe, auf der es sich um Giving & Living dreht, nicht fehlen und ich war von ein paar Produkten auch schwer angetan. „Steinzeug“ ist ein weiterer Trend, der mir auf der Messe oft begegnet ist und den auch räder für sich entdeckt hat. Wie zauberhaft sind denn bitte die kleinen Steinzeug-Krüge mit den Aufschriften „100g Zeit“, „100g Liebe“ oder „100g Phantasie“? Ich sehe mich schon die kleinen Töpfe mit selbst gemischten Gewürzen und leckerstem Pfeffer füllen, um sie anschließend zu verschenken…

 

Dieser „Coffee to go“-Becher war eines der ausgesuchten Trend-Produkte. Ich war allerdings noch begeisterter von den Porzellan-Löffeln. Ich habe nämlich so einen kleine Tick, für den ich gerne von Familie und Freunden belächelt werde. Ich mag keine Löffel aus Metall. Gabel und Messer, kein Problem. Aber Joghurt, Eis und Eier esse ich, wenn immer es geht, mit Plastiklöffeln. Noch schlimmer sind übrigens Holzlöffel. Die stecke ich nicht in den Mund, dann lecke ich das Eis lieber aus dem Becher heraus. Alles schon vorgekommen. Zur großen Freude meiner Lieben. Sobald also diese tollen Löffel von räder im Online-Shop verfügbar sein werden, entsorge ich sämtliche gesammelten Baby- Häagen Dazs- und Starbucks-Plastiklöffel, versprochen!

Geschenkliebe: Geschenkideen von der Ambiente 2016

raeder_Crown to go

So schön die Produkte auf dem Messestand von räder auch waren, sie waren unheimlich schwer zu fotografieren. Darauf ist das Licht und die Beleuchtung dort einfach nicht ausgelegt. Ich habe also das Objektiv gewechselt und an den Einstellungen hin und her geschraubt und hoffe, du kannst ein bisschen was erkennen. Oben ist ein ganz kleiner Beutel zu sehen, der in die Hosentasche passt und in dem sich eine Krone „to go“ befindet. Eine ganz süße Idee! Diesen Glücksbringer werde ich definitiv auch selbst verschenken.

Geschenkliebe: Geschenkideen von der Ambiente 2016

An Maskingtape und Geschenkpapier kann ich ja grundsätzlich nur sehr schwer vorbeigehen, schwarz-weiß geht eh immer und am Papier gefällt mir besonders gut, dass neben den englischen und französichen Begriffen auch deutschsprachige Aussprüche und Wünsche mit aufgenommen wurden. Es gibt dazu passend auch noch ein Masking Tape mit der Aufschrift „eine kleine aufmerksamkeit“, das ist so gut wie gekauft.
Geschenkliebe: Geschenkideen von der Ambiente 2016

Für meinen Geschmack gibt es sehr viele sehr hässlich Karten zur Konfirmation. Diese hier von räder bildet eine löbliche Ausnahme.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

„Lakrids von Johan Bülow“ hatte ich vor der Messe zwar schon mal gesehen, aber noch nie probiert. Was sicherlich gut für Hüften und Portmonee war, denn zumindest das Lakritz in Dulce de Leche Schokolade schmeckt leider geil. Diese Sorte nennt sich EGG und ist DER Osterartikel. Darf mir der Osterhase gern kiloweise vorbei bringen. Wobei die Verpackungen dieses Labels auch nicht zu verachten sind (Fotos weiter unten).

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Nicht geschmeckt hat mir die Sorte „LOVE“, die passend zum Valentinstag ebenfalls verkostet werden durfte, weil (zumindest in der hellrosa Sorte) Chili mit drin ist. Und die Kombi Schokolade plus Chili mag ich überhaupt nicht, da spielt es dann auch keine Rolle mehr, ob noch Lakritz mit im Mund ist.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Wie du siehst habe ich irgendwann zu Handyfotos übergegangen, weil meine Festbrennweite zickte und ich außerdem noch ein bisschen Futter für instagram haben wollte.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

 

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Einige Firmen waren so pfiffig ihre Produkte gleich in quadratischen „Portionen“ anzubieten, was sich für instagram natürlich allerbestens eignet. Kompliment an Helbak.dk!

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

 

Marmorlampen Broste Copenhagen

Sehr schön fand ich auch die papiernen Lampenschirme von Broste Copenhagen!

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Und bei dieser Vase von Hübsch schließe ich mich der Begeisterung der Trend-Produkt-Jury an, die kommt umgehend auf den persönlichen Wunschzettel.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

„Langelütje“ ist ein Label aus Hamburg, was ich schon ganz lange hier auf dem Blog mal vorstellen wollte, weil ich die Karten so toll finde. Dazu also hoffentlich bald mal mehr.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

So ähnlich sieht es in meinen Schreibtischschubladen aus. Ich mag Masking Tape total gerne und sammle schöne Designs. Nur nutzen tue ich es viel zu selten, irgendwie spare ich es mir immer auf. Bis irgendwann. Nur das „irgendwann“ nie kommt. Ich gelobe Besserung.

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016

Der Stand von Perlenfischer war einer der wenigen, den ich gezielt aufgesucht habe. Ich finde die Stempel einfach genial und habe sie hier schon einmal vorgestellt.

Wahrscheinlich kannst du inzwischen nachvollziehen, dass die Vielzahl an visuellen Eindrücken an so einem Messetag einfach irgendwann ein Limit erreicht, an dem man nicht mehr aufnahmefähig ist und sogar zu müde, um noch Fotos zu machen. Stattdessen lauscht man mit dem zigsten Kaffee in der Wand den erläuternden Worten von Presse- und PR-Leuten, die sich alle Mühe geben, nickt zustimmend, nimmt sogar ganz tolle kleine Geschenke in Empfang und stellt wenige Minuten später fest: „Mist, jetzt hab ich zwar ein wirklich interessantes Gespräch geführt, aber gar keine Fotos gemacht.“

So erging es mir beispielsweise bei Kähler und auch bei Stelton. Bei beiden bin ich um jeweils ein Produkt herumgeschlichen, die jetzt erstmal auf den Wunschzettel bei Pinterest wandern, da sie nicht ganz günstig, aber eben tolle Design-Teilchen sind:

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016
© Foto: Kähler Design

Der Lautsprecher „Fugato“ von Kähler verbindet Funktion und dänisches Design wirklich brilliant. Die Klangqualität ist top und das Design wirklich ansprechend.

Und perfekt in meine Küche würde der graue Wasserkocher von Stelton namens „Emma“ mit Holzgriff passen:

Geschenkliebe: Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe 2016
© Foto: Stelton

War etwas für dich dabei? Wenn du dir noch ein umfassenderes Bild machen möchtest, dann empfehle ich dir gern die Berichte der „Kollegen“, die sich teilweise durch andere Hallen „gearbeitet“ haben oder eben aber ganz andere Lieblingsprodukte entdeckt haben (und auch das Blogger-Gruppenfoto zeigen auf dem ich so grenzdebil grinse, das ich es nicht über mich gebracht habe, es hier zu zeigen):

http://elena-isst.blogspot.de/2016/02/elena-unterwegs-ambiente-2016-Teil1.html
http://www.heimatbaum.com/einmal-alles-bitte-ambiente-2016/
http://mammilade.blogspot.de/2016/02/ambiente-2016-trends-impressionen-und-meine-highlights-teil-1.html
http://pearlsharbor.blogspot.de/2016/02/scharf-gesund-und-kreativ-die-trends.html
http://cuchikind.blogspot.de/2016/02/lieblingsstucke-auf-der-ambiente-2016.html
http://rheingruen.blogspot.de/2016/02/ambiente-frankfurt-whats-new.html
http://www.ninotschka.net/blog/2016/2/14/ambiente2016

herzlich, hanna

6 Kommentare zu “Trends und Geschenkideen, entdeckt auf der Ambiente Messe

  1. Moin, liebe Hanna,

    Wir haben den gleichen Löffeltick
    Feiner Bericht, als wäre ich dabei gewesen! Hihi….

    Ich hoffe ich kann Dir bald Bilder ohne grenzdebiles Grinsen von Dir liefern.
    Liebste Grüße

    Rita

    • Guten Morgen liebe Rita,
      echt, du magst auch keine metallenen Löffel? Das macht dich noch sympathischer! ;) Ich habe den Tag mit dir auf der Ambiente sehr genossen und drücke weiterhin fest die Daumen, dass die Technik bald wieder auf deiner Seite ist!
      Liebe Grüße
      Hanna

  2. Liebe Hanna,

    da sind wirklich tolle Sachen dabei! Mir ganz persönlich gefällt der Wasserkocher von Stelton. Ich liebe das klare zeitlose Design von Stelton.
    Der Lautsprecher ist das perfekte Geschenk für meine Teenager – Tochter. …. oder doch nicht? Geht sie pfleglich damit um?
    In jedem Fall wunderschön und wenn dann noch die Technik überzeugt…., PERFEKT!

    Danke für den kleinen Einblick auf Neuheiten und Trends. Ich konnte leider nicht zur Ambiente.

    Liebst Nadia

    • Liebe Nadia,
      freut mich, dass ich dir ein bisschen „was mitbringen“ konnte von der Ambiente. Übrigens habe ich dort erfahren, wo die PR Agentur von Stelton ihren Sitz hat. Kaum zu glauben, aber wahr: in Paderborn! ;)
      Viele liebe Grüße
      Hanna

  3. Die Messe ist so riesig, deshalb hast du ganz andere Trendprodukte fotografiert als ich :)

    • Liebe Honey,
      ja, also es spricht doch viel dafür im nächsten Jahr zumindest 2 Tage dort zu bleiben! ;) Danke für deinen Kommentar und liebe Grüße
      Hanna

Schreib mir einen Kommentar, ich freu mich!

Your email address will not be published. Required fields are marked *