Last Minute Geschenke zu Weihnachten

Dir fehlt ganz plötzlich am Heiligabend noch ein Geschenk? Ist mir auch schon passiert. Entweder erfährt man in letzter Minute, dass Tante Dingsbums doch noch zugesagt hat oder man findet ein Geschenk nicht mehr, weil man es schon vor Wochen besorgt und zu gut versteckt hat. Letzte Rettung Tankstelle? Und wenn schon. Ich zeige dir heute, wie du mit ein bisschen Kreativität auch am 24. Dezember noch tolle Geschenke machst/kaufst.

Geschenke von der Tankstelle

  • Magazin-Abo:
    Kaufe einfach eine schöne Zeitschrift und verschenke sie mit dem Zusatz, dass dies die erste Ausgabe eines Jahresabonnements ist und dass du diese Ausgabe persönlich übergibst, die weiteren dann per Post kommen ;) Das Abo kannst du dann online abschließen oder die entsprechende Seite im Magazin nutzen.
  • Guthaben/Gutscheinkärtchen:
    Natürlich gibt es an der Tankstelle auch zig Gutscheine im Scheckkarten-Format. Ich greife zu diesen Karten nur im äußersten Notfall (es sei denn, sie wurden sich explizit gewünscht), weil ich die schrecklich unpersönlich finde. Aber wenn es nicht anders geht, dann sollte man wenigstens noch eine Verpackung für diesen Gutschein basteln oder eine Karte dazu schreiben, damit der Beschenkte sieht, dass man doch mehr Zeit für ihn investiert hat als 5 Minuten an der Tanke.
    Hier findest du ein kostenloses Printable (Druckvorlage) für eine Gutscheinhülle, wenn du etwas mehr Zeit hast, dann finde ich diese Idee mit der Fotokarte auch sehr schön. Hier habe ich ein Template (Schablone) gefunden, nach der du eine kleine Hülle aus Geschenkpapier basteln kannst und diese Idee finde ich genial, wenn es sich um einen Kaffee-Gutschein handelt (den man mir übrigens jederzeit schenken dürfte ohne dass ich beleidigt wäre „nur“ einen Gutschein zu bekommen. Nur für den Fall, dass hier jemand mitliest, der spontan noch ein Geschenk benötigt…)

Geschenke aus der Drogerie im Bahnhof

(oder Apotheke im Flughafen, Hauptsache über Weihnachten geöffnet)

  • EOS-Lipbalm:
    Lippenbalsam kann nun wirklich jeder gebrauchen und diese kleine Kugel, in die der Eos Lipbalm verpackt ist, lädt sehr dazu ein, sie verpackungstechnisch aufzuwerten. eos Lipbalm zu weihnachtenIch habe für die Karte auf dem Foto diese kostenlose Vorlage ausgedruckt, diese hier finde ich aber auch witzig. Und bevor ich euch auf den letzen Drücker für dieses Layout entscheidet, was ich selbst auch superschön finde: das funktioniert nicht mit den deutschen Verpackungen, die haben leider andere Maße (hab ich extra für dich ausprobiert). Mit etwas Bastelgeschick lässt sich die aber natürlich auch anpassen.
  • Nagellack:
    Wenn ihr noch ein schönes unangebrochenes Fläschchen zuhause habt oder noch eines besorgen könnt, evtl. sogar noch eine Handcreme dazu, dann finde ich diese Verpackungsidee ja ganz süß. Geschenkanhänger zum Ausdrucken für Nagellack oder ein kleines Maniküre-Set findest du hier.

Geschenke aus Dingen, die man meist zuhause hat

Wein & ein Blatt Papier, optional Drucker:

Wenn du noch eine gute Flasche Wein zuhause hast, dann kannst du diese schnell mit einem ausgedruckten Etikett „aufhübschen“ oder die Flasche schön verpacken. Meine Lieblingsideen dazu findest du auf meinem Pintererst-Board „Flaschen verpacken“.

Schokolade & ein Blatt Papier, optional Drucker:

Eine Tafel Schokolade kann man unheimlich aufwerten, wenn man ihr eine neue Umverpackung spendiert. Für diese Chocolate-Wrapper braucht man nur einen s/w-Drucker. Wer der Liebsten noch was Süßes schenken will, der nimmt einfach diese Chocolate Bar Wraps

Wasser, Zucker, leere Flasche:

Wasser und Zucker sollten sich ja wohl in jedem Haushalt (oder zur Not bei den Nachbarn) finden lassen. Und daraus lässt sich so schnell und einfach Karamellsirup machen, das ich es selbst nicht glauben konnte und mich heute noch ärgere, dass ich Karamellsirup jemals teuer eingekauft habe.

Rezept und „trockene“ Lebensmittel:

Schau doch mal in der Küche oder wo auch immer du deine Vorräte aufbewahrst, was du daraus noch zaubern kannst. Ich habe z.B. für meine Tante und meinen Onkel ein „Dinner for Two“  vorbereitet, so ähnlich wie man es von Anbietern wie „Hello Fresh“ oder dem „Kochhaus“ kennt. Man steckt ein Rezept und alle Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen, bereits abgewogen, in eine Papiertüte. Diese kann man dann nach Lust und Laune noch verzieren, je nachdem wie viel Zeit dir noch bleibt bis zur Geschenkübergabe. Bei mir gibt es „Risotto mit getrockneten Steinpilzen und Berberitzen“, da müssen meine Lieben nur noch Butter und Parmesan hinzufügen.
Diese Idee funktioniert auch super für süße Schleckermäuler mit selbst gemachten Backmischungen für Cookies oder Muffins. Selbst Kakao oder Cappuccinopulver machen schön verpackt ordentlich was her. Oder ihr packt gleich ein ganzes Set, z.B. zum Kekse backen oder für eine kleine Eisparty.

Risotto-Zutaten als Geschenk

Bastelkram:

Die Kochtüten-Idee funktioniert auch als „DIY Kit“. Du wolltest schon immer einen Schal stricken oder Stempel aus Radiergummis selbst machen, hast alle Zutaten besorgt, bist aber noch nicht dazu gekommen, deine Ideen umzusetzen?  Dann pack alle Materialien für ein DIY-Projekt zusammen und je nachdem wie viel Zeit du noch hast, kopierst du die Anleitung oder druckst sie aus oder aber du bastelst eine schöne Karte mit einem QR-Code, wie hier beschrieben. Ich selbst verschenke gerne ein DIY Kit für Segelknoten-Schlüsselanhänger.

 

Geschenke, die man im Internet bestellen und sofort ausdrucken kann

  • Apps, Songs, Filme und Hörbücher
    lassen sich prima auch noch heimlich und in Anwesenheit sämtlicher Verwandten innerhalb von Sekunden über das Smartphone bestellen. Und nein, ich spreche da selbstverständlich nicht aus Erfahrung ;) Du solltest nur wissen, welches Betriebssystem der Beschenkte bevorzugt, also ob er eher etwas mit kleinen Geschenken aus dem iTunes-Store oder aus dem Google Play Store etc. etwas anfangen kann. Bei den meisten Songs und Filmen braucht man dann nur noch auf den „Verschenken“-Button klicken.
  • Premium-Accounts
    Viele Online-Angebote, die wir alle so nutzen, gibt es ja in kostenloses Basis-Versionen. Die kostenpflichtigen Premiumfunktionen klingen zwar oft verlockend, aber man gibt sich dann doch oft damit zufrieden, nichts bezahlen zu müssen und dafür eben Werbung oder eingeschränkte Funktionen in Kauf zu nehmen. Ein Freund von mir hat sich am Heiligabend unter einem Vorwand den Laptop seiner Freundin geschnappt und hat all ihre Basis-Accounts für ein Jahr in Premium-Accounts umgewandelt, indem er seine Kreditkartendaten hinterlegt hat. Das klingt für den ein oder anderen vielleicht unromantisch, ich fand es ein sehr originelles Geschenk. Seine Freundin war übrigens auch sehr angetan.
  • Jahreslos Aktion Mensch
    Mit dieser Idee investiert du dein Geld sinnvoll in soziale Projekte und schenkst dem Empfänger die Chance auf einen richtig netten Geldgewinn (monatlich bis zu 1.000.000€ je nachdem für welche Losvariante du dich entscheidest).
    Unter www.weihnachten.de kannst du ein Los deiner Wahl gestalten und sofort ausdrucken.Jahreslos als Last Minute Geschenkidee
  • Kalender zum Ausdrucken
    Einige Kreative sind so nett und stellen Ihre Werke im Internet kostenlos zum Ausdrucken zur Verfügung. Ich mag ja Kalender zum Ausdrucken besonders gerne. Von Bloggerin Fee gibt es in diesem Jahr einen ganz tollen Sternbild-Kalender, der wird auf jeden Fall heute noch durch meinen Drucker laufen.

Einige weitere Ideen für Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten sammle ich auf dem gleichnamigen Pinterest-Board, dort findet ihr auch alle Tipps aus diesem Artikel wieder. Und jetzt wünsche ich dir wundervolle Weihnachten, auch wenn du längst alle Geschenke beisammen hast!

herzlich, hanna

 

 

 

Schreib mir einen Kommentar, ich freu mich!

Your email address will not be published. Required fields are marked *