Wünsche für das Hochzeits-Gästebuch

Heute lasse ich euch einen Blick in das Hochzeits-Gästebuch meiner Schwester werfen. Mein (nicht ganz artiger aber ehrlich lieb gemeinter) Beitrag:

Spruch Hochzeit Gästebuch

Mein Lieblings-Spruch für Hochzeits-Gästebücher. Buchstaben mit viel Liebe aus Zeitschriften ausgeschnitten und in das Gästebuch zur Hochzeit meiner Schwester eingeklebt. H&M steht in diesem Fall für „Hanna & Moses“, die Bekleidungskette trifft hier keine Schuld ;)

Was schreib ich nur ins Gästebuch?

Kennt ihr dieses panikartig aufsteigende Gefühl auf Hochzeiten, wenn plötzlich ein Gästebuch ausgelegt oder herumgereicht wird und man ganz spontan etwas unheimlich Originelles und gleichzeitig Liebevolles hineinschreiben soll? Bei mir im Kopf breitet sich dann immer ganz spontan eine absolute Leere aus. Kreativität auf Knopfdruck funktioniert bei mir nämlich so gar nicht…

Deshalb war ich sehr froh, dass die Trauzeugen meiner Schwester schon im Vorfeld der Hochzeit per E-Mail vor dem Gästebuch „gewarnt“ hatten. Wir hatten für unsere Glückwünsche, Zeichnungen, Fotos und Sprüche für das Hochzeits-Gästebuch also ein bisschen Schonfrist.

Hochzeits-Wünsche
Ich kann weder malen noch dichten und die Sprüche für Gästebücher, die sich im Internet so finden, fand ich alle gruselig.
Da ich ein absoluter Zeitschriften-Junkie bin, habe ich einige Exemplare durchgeblättert um vielleicht dort ein schönes Zitat zu finden, dass ich passend finden würde für einen solchen Anlass. Tja, und dann war sie irgendwann plötzlich da, die Idee, eine Wunschliste zu basteln. Mit lauter (nicht ganz ernst gemeinten) Wünschen zu Hochzeit und für die Ehe, ausgeschnitten aus diversen Zeitschriften.

Wünsche für das Hochzeits-Gästebuch
Es macht riesigen Spaß die Zeitschriften nach geeigneten Wünschen für eine glückliche Ehe zu durchforsten. Man stolpert über Werbung für Inkontinenz-Binden, „zig Wege zum Glück“ und so banale Dinge wie „Schokolade“ oder „10 Euro gratis“. Wir haben beim Basteln selten so gelacht und uns diebisch gefreut, als wir „endlich eine gezielte Waffe gegen Pickel“ möglichst unauffällig zwischen den anderen Wünschen festklebten. Für manches Hochzeits-Gästebuch mag das zu albern sein, aber meine Schwester und mein Schwager verstehen viel Spaß und haben ihre Hochzeit recht locker und mit 200 Leuten gefeiert, da konnten wir uns das erlauben. (Wie ihr ganz oben sehen könnt, haben wir uns noch viel fiesere Dinge erlaubt…)
Hochzeitswünsche Gästebuch
Unser Beitrag im Gästebuch kam auch bei den anwesenden Gästen sehr gut an, einige haben sich jedenfalls köstlich amüsiert. Und es würde mich nicht wundern, wenn bei der ein oder anderen kommenden Hochzeit einige Gäste bestens vorbereitet mit Klebestift und kleinen Zeitschriften-Ausrissen anreisen würden…
Selbstverständlich lässt sich diese Idee auch für Glückwunschkarten oder auf Leinwand geklebt als Hochzeitsgeschenk adaptieren.
Mich kann jedenfalls kein Gästebuch mehr schocken und Zeitschriften landen nicht eher im Altpapier als bis der letzte kleine Wunsch heraus gerissen ist.

 

1 Kommentare zu “Wünsche für das Hochzeits-Gästebuch

  1. Oh, danke auch für diese Idee. Zwei Hochzeiten hintereinander stehen an und von diesen Gästebüchern Grusels mich auch sehr.
    Eine nette Idee!

Schreib mir einen Kommentar, ich freu mich!

Your email address will not be published. Required fields are marked *