DIY-Idee: Hochzeitskarte stempeln (mit Vogelpärchen und Luftballons)

Kannst du auch den Kühlschrank/deine Pinnwand/etc. vor lauter Hochzeitseinladungen nicht mehr sehen? Es ist Mai und spätestens übermorgen, am 15.5.15 werden die Standesämter gestürmt. Also müssen Geschenke und Karten her. Leider gibt es gibt nur sehr wenige Hochzeitskarten zu kaufen, die ich wirklich schön finde. Weil ich goldene Schnörkel einfach nicht mag. Außerdem sind Hochzeitskarten verdammt teuer. Aber man heiratet (im besten Falle) ja nur einmal, da drücke ich als Gast auch schon mal ein Auge zu. Trotzdem freue ich mich natürlich, wenn ich auf eine Idee stoße, die mein Hochzeitskarten-Budget auf die Dauer sehr schont und dabei auch noch richtig schön ist!

Und einfach umzusetzen. In 5 Minuten fertig. Dem ein oder anderen vielleicht zu schlicht oder einfach, für meinen Geschmack aber genau richtig. Für dieses Motiv brauchst du nur das Stempelset Vogelhochzeit und dazu entweder den Luftballon-Stempel oder alternativ das Stempelset Herzen. Außerdem noch Blanko-Karten und Stempelkissen mit Farben deiner Wahl. (Die Karten kannst du natürlich auch selbst basteln oder aber im Schreibwarenladen kaufen. Die Herzkarte unten habe ich z.B. bei Tiger gekauft und die Karten mit den abgerundeten Ecken bei Hema.)

perlenfischer stempel vogelhochzeit

Und dann stempelst du einfach das Vogelhochzeitspärchen auf die Karte und lässt über ihnen Ballons oder Herzen aufsteigen.

Stempel für Vogelhochzeit

Gestempelte Hochzeitskarte

Oder du stempelst nur das Vogel-Pärchen oder ergänzt es durch eigene Stempel oder die Namen des Hochzeitspaares oder oder oder…

Hochzeitskarte stempeln DIY

DIY Hochzeitskarte

DIY Vogelhochzeit Karte

Wenn du magst, kannst du den Ballons noch eine kleine Schnur malen, ich habe dazu einfach einen Bleistift verwendet.

Hochzeitskarte stempeln

Hochzeitskarte mit Perlenfischer-Stempeln

Herzkarte mit Vogelhochzeitsstempeln

Ich persönlich mag es gern schlicht, könnte mir aber vorstellen, z.B. der Vogel-Braut noch einen kleinen Mini-Schleier aus einem kleinen Stoffrest auf zu kleben. Oder die Luftballons separat aufzustempeln, sie dann auszuschneiden und einen kleinen Faden dran zu kleben, um die Ballons etwas plastischer erscheinen zu lassen. Man könnte sogar noch Mini-Wünsche an den einzelnen Ballons befestigen…

Stempel Vogelhochzeit

Dass die 3 Stempel sich nicht nur für Hochzeitskarten eignen, muss ich dir ja nicht extra erzählen. Das Vogelmädchen ziert übrigens sogar das Logo von „Perlenfischer„, dem Label von Katja Kücherer aus Frankfurt. Ich bin ein großer Fan dieser „Papieraufhübscher“, weshalb ich dir u.a. auch unbedingt diese Idee zeigen wollte. Wer mir auf instagram folgt, hat das vielleicht schon mitbekommen, mit dem tollen Diamantstempel habe ich mir z.B. schon Geschenkpapier selbst gemacht.

Was hälst du von der Idee? Stempelst du auch so gerne? Oder findest du das bei Hochzeitskarten eher unpassend?

herzlich, hanna

1 Kommentare zu “DIY-Idee: Hochzeitskarte stempeln (mit Vogelpärchen und Luftballons)

  1. Hui, die Hochzeitskarten sehen echt wunderhübsch aus. Bei uns geht die „Hochzeitssaison“ Anfang Juni los. Bis September sind wir dann jeden Monat auf einer Feier eingeladen. Da kommt deine Idee wirklicht genau richtig. Herzlichen Dank für den tollen Tipp :)

    Liebe Grüße,
    Suzanne

Schreib mir einen Kommentar, ich freu mich!

Your email address will not be published. Required fields are marked *